Creative Work – Der Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf als moderner Arbeitgeber

Das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf startete im Juni 2021 eine Personalmarketing-Kampagne unter dem Motto “Creative Work”. Diese soll verdeutlichen, dass es viele gute Gründe gibt im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf zu arbeiten. Der Bezirk setzt damit ein Zeichen und stellt sich öffentlich dem Wettbewerb um neue Nachwuchskräfte, neue Kolleg*innen und vielleicht ja auch um Sie?

Creative Work – die Arbeitgeber-Marke des Bezirksamtes Charlottenburg Wilmersdorf

Mit der Kampagne soll für das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf eine Arbeitgeber-Marke entwickelt werden, die dabei unterstützt vakante Stellen in der kommunalen Verwaltung schnellst- und bestmöglich zu besetzen. Als Recruiting-Kampagne soll diese das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf als modernen und attraktiven Arbeitgeber positionieren.

Sechs Beschäftige aus dem Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf wurden als Botschafter*innen der Werbekampagne porträtiert, um authentisch und lebensnah die Vielfalt der unterschiedlichsten Arbeitsgebiete zu zeigen. Die Kampagne zeigt auch wofür das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf als Arbeitgeber steht – dass bspw. ein anspruchsvoller Beruf Familie und Freizeitgestaltung nicht ausschließt. Auch das Thema Studium sowie Vielfalt, Chancengleichheit und Diversität werden in der Kampagne thematisiert.

“Creative Work” bezieht sich namentlich auf die “Creative World”-Kampagne des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf, die im letzten Jahr große Erfolge verzeichnet hat und sich nun auf die Arbeitgeberqualitäten der Bezirks-Verwaltung fokussiert.

Ist Ihr Interesse geweckt, dann schauen Sie doch mal auf der Website des Bezirksamts vorbei!

Bildquelle:
würfel cube info 3D © moonrun - fotolia.com

Zurück

gesbit logoberliner senat

Mobile Version