Tipp: Dokumente umwandeln und zusammenführen mit dem PDF24 Creator

Um eine Bewerbung per Email abzuschicken, sollte man mehrere Dokumente (zum Beispiel Anschreiben, Lebenslauf, mehrere Zeugnisse) zu einem PDF-Dokument zusammenfügen. Das kostenlose Programm PDF24 hilft dabei mit einer praktischen Funktion!

Starten Sie zunächst das Programm PDF24 und wählen Sie oben links „PDF Creator“ mit einem Mausklick aus, um zwei oder mehrere Dateien zu einem PDF-Dokument zusammenzufügen. Danach können Sie auf der linken Seite die gewünschten Dokumente auswählen: Klicken Sie ihre ausgewählten Dateien der Reihe nach an, halten Sie die linke Maustaste gedrückt, ziehen Sie das erste Dokument in das schwarze Feld auf der rechten Seite und lassen Sie nun die Maustaste los. Verfahren Sie genauso mit den weiteren Dokumenten. Nun befindet sich ihre Auswahl in der von Ihnen gewählten Reihenfolge im rechten, schwarzen Feld. Nun wählen Sie am oberen Rand die zwei ineinander verschlungenen Kreise aus, um alle Dokumente zu verbinden. Um jetzt das entstandene PDF-Dokument zu speichern, klicken Sie mittig am oberen Rand auf das Symbol der einzelnen Diskette. Nun erscheint ein neues Fenster, bei dem Sie auf „Weiter“ klicken können. Große Speicherkapazitäten lassen sich zudem verkleinern wenn man die Qualität der Datei ändert. Dies lässt sich ebenfalls in dem Fenster einstellen. Im letzten Schritt wählen Sie Speicherort und Dateiname aus und klicken auf „Speichern“. Für eine Bewerbung empfiehlt es sich, die PDF-Datei eindeutig zu benennen. Das ist für Sie und für den Arbeitgeber von Vorteil, beispielsweise: „Bewerbung_Nachname_Firmenname“. Nun haben Sie es geschafft und können das Dokument versenden!

Besuchen Sie gern unseren Vortrag zum Thema E-Mail- und Online-Bewerbung und erhalten Sie weitere Tipps. Wir freuen uns auf Sie!

Zurück

gesbit logoberliner senat

Mobile Version